Sie befinden sich hier: News
Wednesday, 07.12.2022

Nachrichtendetails

Lichterglanz in Durlach - Weihnachtsbeleuchtung 2022

Pressemitteilung DurlacherLeben e.V. Oktober 2022

Lichterglanz in Durlach

Viele Menschen, die in der Vorweihnachtszeit durch Durlach bummeln, erfreuen sich an der Weihnachtsbeleuchtung in der Pfinztalstraße und in den Seitenstraßen von Durlach. Die meisten Besucher sind der Meinung, die Stadt Karlsruhe habe für dieses idyllische Ambiente gesorgt. Tatsächlich verdankt Durlach seine Weihnachts-beleuchtung der Wirtschafts-vereinigung DurlacherLeben sowie vielen Sponsoren, die jedes Jahr immer wieder dazu beitragen, dass notwendige Reparaturen, sowie Ersatzsterne und Lichter gekauft werden können.

Um dies alles hat sich in den vergangenen Jahrzehnten vor allem Günter Widmann, später auch zusammen mit Apotheker Rainer Lingg, gekümmert. In diesem Jahr muss ein neues Team gefunden werden, das die Mammutaufgabe stemmt. Die Firma. Elektrotechnik Gartner aus Stupferich kümmert sich jedes Jahr bereits im Sommer um die Beleuchtung, um dunkle Stellen im Dezember zu vermeiden.

Natürlich hat sich die Wirtschaftsvereinigung Durlacherleben in diesem Jahr Gedanken zu Pro und Contra der Weihnachtsbeleuchtung gemacht. Die ganze Beleuchtung wurde bereits vor Jahren zur Energieersparnis auf LED umgestellt. Nun hat sich die Vorstandschaft darauf geeinigt, die Beleuchtung in einem begrenzten Zeitfenster zwischen 17 und 22 Uhr aufleuchten zu lassen.

So hofft der Verein mit allen Helfern und Organisatoren auch in diesem Jahr auf viele Sponsoren und Unterstützer, damit den Durlacher und alle Besucher des Weihnachts-marktes die vorweihnachtliche Stimmung in Durlach geboten werden kann. (RSR)

   

Tuesday, 08.11.2022 15:55 Alter: 29 Tage

Bilder im Slider sind von Klaus Eppele

 

DurlacherLeben e.V.
c/o Architekten Essari+Lequime GmbH
Seboldstr. 3
76227 Karlsruhe