Sie befinden sich hier: News
Saturday, 28.11.2020

Nachrichtendetails

DurlacherLeben trifft Löwenapotheke Durlach

Interview mit Dr. Rainer Lingg, Löwenapotheke Durlach

Foto: Dr. Rainer Lingg

DL: Was halten Sie vom Durlacher Geschenkgutschein?

R. Lingg: Wir finden den Gutschein für die Durlacher Geschäfte einfach klasse. Das ist eine kreative Idee für Menschen, die Anderen eine Freude machen möchten. Durch die Unterschiedlichkeit der teilnehmenden Unternehmen findet jeder ein passendes Geschenk für sich selbst und für andere. Darüber hinaus können die Käufer mit dieser Aktion die lokalen Geschäfte unterstützen, die gerade jetzt in der Corona-Pandemie vor großen Herausforderungen stehen.

 

DL: Wie finden Sie die Abwicklung der Gutscheinaktion?

R. Lingg: Die Abwicklung und Organisation laufen aus unserer Sicht völlig reibungslos. Durch die gute Unterstützung von Durlacher Leben e.V. ist es sehr einfach und ohne große Hürden, an diesem Angebot teilzunehmen.

 

DL: Was hat sich bei Ihnen durch Corona verändert:

R. Lingg: Schon berufsbedingt haben wir unser Augenmerk auf Gesundheit gerichtet. Gerade jetzt in der Pandemiekrise achten wir besonders auf ein strenges Hygienemanagement zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter. Dieses umfasst zum Beispiel den kontrollierten Zugang und Ausgang aus der Apotheke. Bei Warteschlangen bis in den Außenbereich, werden wir für die Wintermonate Heizstrahler anbringen lassen, die bei Bedarf im Wartebereich für Wärme sorgen.

 

DL: Was kann man tun, um die möglichen Wartezeiten zu verkürzen?

R. Lingg: Zu diesem Zweck haben wir aktuell unseren Webshop ausgebaut. Hier können unsere Kunden bequem von Zuhause aus in unseren Apotheken ihre Arzneimittel (auch Rezepte) vorbestellen. Diese Artikel können von unseren Kunden dann ohne große Wartezeit in der Apotheke abgeholt werden. Als weiteren Service bieten wir unseren Kunden auch einen Botendienst an. Ein kurzes Video auf unserer Homepage rug-apo.de zeigt anschaulich, wie einfach und zuverlässig das funktioniert. Bei Vorlage Ihrer Kundenkarte und der gespeicherten Webapp auf Ihrem Handy, erhalten Sie ein kleines Präsent in den Apotheken.

 

Im Interview mit Christine Weissert, DurlacherLeben e.V.

Thursday, 12.11.2020 17:33 Alter: 15 Tage

Bilder im Slider sind von Klaus Eppele

 

DurlacherLeben e.V.
c/o Architekten Essari+Lequime GmbH
Seboldstr. 3
76227 Karlsruhe